Einnahme, Dosierung + Anwendung von Chia Samen

Der neue Trend im Bereich des gesunden Essens geht eindeutig zu den Chia Samen. Chia Samen sind kleine Körner, welches es gehörig in sich haben. Denn diese enthalten eine Menge wichtiger Inhaltsstoffe. Zu diesen Inhaltsstoffen gehören unter anderem Antioxidantien und Vitalstoffe.
Durch diese Inhaltsstoffe sind die Chia Samen bestens dafür geeignet, einem Kraft für den Tag zu spenden. Ebenfalls wirken sich die kleinen Körner, durch die Inhaltsstoffe, bei regelmäßiger Anwendung sehr fördernd und so auch sehr positiv auf den Körper aus.
Es gibt mittlerweile zahlreiche Rezepte in welchen die Chia Samen eingeschlossen wurden. So ist es wirklich ein Einfaches diese Kraftspender in die tägliche gesunde Ernährung mit einzubeziehen.

So werden die Chia Samen richtig eingenommen
Bevor einfach drauf los gegessen wird und kein effektives Ergebnis erzielt wird sollte sich ein Jeder mit der richtigen Einnahme von Chia Samen vertraut machen.
Es wird geraten die Chia Samen immer roh zu essen, da auch bei diesen, wie bei anderen Produkten, die Inhaltsstoffe verloren gehen, wenn sie gekocht werden. So kann also gesagt werden, dass nur die Einnahme von rohen Chia Samen zu einem positiven Erfolg führt.
Grundsätzlichen sollten Chia Samen trocken eingenommen werden. Trotzdem sollte darauf geachtet werden, dass genug getrunken wird. Denn die Chia Samen haben eine sehr gute Eigenschaft, sie binden nämlich die Flüssigkeiten.
Wenn man die Chia Samen lange genug in Wasser oder einer anderen beliebigen Flüssigkeit einweichen lässt, werden diese zu einer Masse, welche einen sehr an Marmelade erinnert. Durch diese Umwandlung der Chia Samen ist es sehr einfach vielfältige Mahlzeiten mit den Superkörnern zu kreieren. Es ist also für Jedermann das Richtige dabei.
Bei der Verzehrung der Chia Samen sollte jedoch immer auf die Dosierung, welche pro Tag zu sich genommen werden darf, geachtet werden.

Dosierung der Chia Samen
Bei den Dosierungen, welche empfohlen werden, gibt es von Land zu Land andere Richtlinien. In Europa sind die Chia Samen noch nicht sehr lange auf dem Markt. Genau aus diesem Grund wird dort die Dosierung der Kraftkörner noch sehr gering gehalten. Insgesamt beträgt dort die Richtlinie für die tägliche Einnahme bei 15 Gramm. Dies entspricht einem Esslöffel. Diese 15 Gramm reichen gerade so um damit Mahlzeiten wie Pudding, Müsli oder andere Rezepte herzustellen. Sollten es aber doch mal mehr als 15 Gramm am Tag sein ist dies auch nicht schlimm, denn bis zu 30 Gramm am Tag sind gesundheitlich völlig unbedenklich.
In Den USA oder auch in Sudamerika, wo die Chia Samen herkommen, ist die Dosierung deutlich höher. Genaue Mengenangaben werden dort nicht vorgegeben. Sie werden dort einfach in deutlich größeren Mengen verzehrt.

Verwendung von Chia Samen – Grundrezepte
Wenn die Chia Samen lediglich als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden sollen, sollten diese roh eingenommen werden.
Jedoch kann man durch die Chia Samen sehr verschiedene schmackhafte Gerichte zaubern. Durch den neuen Trend der Chia Samen sind immer mehr Rezepte im Umlauf welche die schmackhaften Chia Samen in die Mahlzeiten mit einbringt. So kann man ideal Smoothies, Desserts, Brote, Aufstriche, Salate und auch Suppen mit den Wundersamen verfeinern.
Sehr gut und einfach können Aufstriche, Pudding und Marmelade mit den Samen hergestellt werden. Dafür müssen nur Früchte, Kräuter oder andere Zutaten mit den Chia Samen gemixt werden und dann mit einer kleinen menge Wasser eingeweicht werden.
In nur so wenigen Schritten bekommt man eine super Mahlzeit hin, welche reich an Omega-3 sowie Omega-6 Fettsäuren, Eiweiß, Calcium und Eisen ist.
Die Chia Samen besitzen nur einen leichten Eigengeschmack. Dadurch können Sie den gewünschten Geschmack nach Belieben selbst zusammenstellen.
Chia Samen können bei Veganern auch sehr gut zum Einsatz kommen. Denn diese können beispielsweise bei Kuchen oder auch Pfannekuchen als Eiersatz gewählt werden. Doch auch so können Chia Samen eine sehr gute Verwendung bei Brot oder anderen Teigzubereitungen bekommen. Hierbei müssen die Chia Samen einfach nur in den Teig hinzugegeben werden mit mitgebacken werden.
Ebenfalls können die Chia Samen eine sehr gute Verwendung als Topping finden. Hierbei können die Samen über Müsli, Salate oder auch Eintöpfe gestreut werden und mitverspeist werden. So bekommt man zu seinen Mahlzeiten die extra Portion Energie.
Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es eine Menge Spaß macht mit den Chia Samen herumzuexperimentieren. Ebenfalls ist der Effekt, welcher die Samen bei einer regelmäßigen Einnahme versprechen, vielfach bestätigt worden.